Alle Produkte

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN WEIZENBIER UND GERSTENBIER?

Zeit: 2020-06-15 Kommentar: 5

Gerste dick

Es ist ein subfermentiertes Vollkornbier (ein Vollkornbier ist ein Bier mit einer Rohwürzekonzentration von 11 bis 13 ° P). Im Allgemeinen beträgt der Alkoholgehalt 4.8-5.0 Vol .-%. Der Geschmack ist im Allgemeinen schwer, wie Kaffee bitter, mit Malz verkohlt, stark weich.

Weizen dick

Es ist ein dunkles Weizenbier. Es kann auch als Weißbier bezeichnet werden (eine Art blasses Bier, während Weizenweiß golden und Weizen dickbraun ist), wodurch die Vielfalt des Weizenbiers hervorgehoben wird. Weizenbier wurde in der oberen Schicht fermentiert und Die ursprüngliche Würzekonzentration lag zwischen 11 und 14. Sein Alkoholgehalt beträgt 5.0 bis 6.0 Vol .-% (Hefe kann in der Flasche hergestellt werden, Hefe kann sich im Allgemeinen am Boden der Flasche in einer trüben Farbe zeigen). Der Vollkornweizen Typ Bier hat ein frisches Aroma (mit einem natürlichen und einfachen Aroma von Weizen, Hopfen und einer schokoladenartigen Schmierung im Weizenbraten), manchmal begleitet von einem delikaten Aroma.

Wenn es um den Geschmack geht, sollte Gerstenbier gut zu trinken sein. Gerste hat die Wirkung von nützlichen Gasen, breiten und schmelzenden Lebensmitteln. Es kann die Verdauung unterstützen, den Magen beruhigen und den Durst stillen und Hitze beseitigen.

Aber wenn es um Ernährung geht, ist Weizenbier nahrhafter. Weizen ist reich an Stärke, mehr Eiweiß, weniger Fett, verschiedenen Mineralien und B-Vitaminen. Weizenbier ist billig und etwas weniger lecker!